Neu bei uns ... Mansi Mishra!

Aktualisiert: 9. Feb.


Wir haben uns ein neues Teammitglied zu Weihnachten gewünscht und der Weihnachtsmann hat es doch tatsächlich geschafft. Mansi Mishra unterstützt uns nun als Werkstudentin im digitalen Marketing und inspiriert uns mit ihren frischen Ideen. Wir freuen uns sehr und wollen sie gerne etwas besser kennenlernen. Los gehts.

7 Fragen an Mansi Mishra, Werkstudentin Digital Marketing bei GOLFBLOCKS.


Warum hast du von der Softwareentwicklung ins Marketing gewechselt?

"Ich war an einem Punkt in meiner Karriere, an dem es irgendwie stagnierte, ich wollte mehr. Ich habe gemerkt, dass ich zwar gerne mit Programmiersprachen arbeite, aber dass es mir ´fehlte, im Team zu kommunizieren und mich auszutauschen. Ich habe viel in meinen Projekten als Software Developer gelernt, aber ich sehe mich dort nicht für die nächsten 30 Jahre. Ich mag kreatives Arbeiten, gemeinsam Ideen sammeln und Neues ausprobieren: jeder Tag soll sich vom anderen unterscheiden – das brauche ich. Durch den Aufbau meines eigenen Instagram-Accounts konnte ich im Contentbereich und in der digitalen Marketingstrategie erste Erfahrungen sammeln. Das hat mir viel Spaß gemacht. Jetzt freue ich mich darauf, meine Talente im Marketing und in der kreativen Designstrategie bei GOLFBLOCKS einzubringen und auch inspirierende Geschichten zum Thema zu schaffen."

Was inspiriert dich? "Neues auszuprobieren und zu lernen: Ich bin der Typ Mensch, der sich alle sechs Monate eine neue Fähigkeit aneignet, sonst wird mir leicht langweilig. Ich mag Menschen mit Ehrgeiz, sie inspirieren mich und spornen mich an. Auf meinem Weg haben mich stets starke Frauen wie Mutter Teresa und Kalpana Chawla beeinflusst. Kalpana war die erste Inderin im Weltraum. Als ich 1997 ihren Weg in das Space Shuttle am Fernsehen mitverfolgte, bewegte sich in mir so viel: Ich wollte auch hart dafür arbeiten, eines Tages mit meiner Arbeit etwas zu bewirken. Ich möchte, dass sich im Denken von Familien der Mittelschicht noch mehr bewegt. Mädchen haben die gleichen Chancen verdient, auch sie sollen über ihre Karriereziele nachdenken und alles dafür tun können, sie zu erreichen."

Was ist dir im Leben wichtig?

"Menschen in meinem Leben zu haben, die ich Familie nennen kann, ist für mich von unschätzbarem Wert. Zu wissen, dass jemand hinter mir steht und sich um mich kümmert. In der hektischen Welt von heute vergisst man leicht, wie viel Familie bedeutet. Meine Familie ist für mich das Wichtigste, sie hat mich zu der Person gemacht, die ich heute bin, dafür danke ich ihr von Herzen."

Worauf bist du stolz?

"Ich kann gut mit schwierigen Entscheidungen umgehen. Ich treffe sie einfach. Das ist manchmal hart, aber der Mut, Dinge außerhalb meiner Komfortzone zu tun, treibt mich an. Das macht mich zu einer noch besseren Version von mir selbst. Dabei spielt ein Erlebnis aus meiner Kindheit eine wichtige Rolle: Ich war in meiner Schulzeit etwas dick, aber ich wollte diese Kilos loswerden. Ein Jahr habe ich alles gegeben und beharrlich den Kilos den Kampf angesagt – und ich habe gewonnen. Das hat mir gezeigt: Wenn du etwas wirklich willst, dann kannst du es schaffen. Entschlossenheit kann dich im Leben weit bringen." Was war bisher deine größte Herausforderung?

"Meine längste Herausforderung ist es, an meine Organisation zu arbeiten: Ich gebe zu, ich bin eher unorganisiert. Ich arbeite immer kreativ und mit spontanen Inspirationen. Aber ich weiß, wenn ich all mein Potenzial strategisch organisiere, dann kann ich noch mehr erreichen. Deswegen will ich mich weiter verbessern und freue mich hier auch von anderen zu lernen."

Was macht dich glücklich? "Spontan sein. Etwas Ungeplantes tun und den Moment leben. Dabei entstehen manchmal die wunderbarsten Augenblicke. Offen zu sein und zu bleiben: Ich liebe es, neue Dinge zu erleben und dabei stets Neues zu entdecken, das macht mich glücklich. Wenn ich dabei noch Zeit mit meinen Freunden verbringen kann, dann ist es perfekt." Wenn du jetzt deinen Koffer packen müsstest, was packst du ein? "Meine Hautpflegeprodukte, einen Eyeliner, ein Paar Turnschuhe und so viele Hoodies aus meinem Schrank wie gehen."

Vielen Dank für deine offenen Antworten und herzlich willkommen im Team! Wir freuen und darauf, mit dir gemeinsam GOLFBLOCKS wachsen zu lassen.